Brand 06.06.2018

Heute um 06:52 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Stallhofen zum Brand eines Hauses gerufen. Beim Eintreffen stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Die exponierte Lage des Objektes erschwerte die Löscharbeiten. Als Brandursache gilt ein Blitzeinschlag von gestern, der zu einem Schwellbrand führte.

Ein Kamerad wurde bei den Löscharbeiten verletzt und musste vom ÖRK versorgt werden. Am Objekt entstand erheblicher Sachschaden.

Eingesetzt waren die die Feuerwehren Krems, Berndorf, Södingberg, Söding und Stallhofen, sowie die Brandermittlung und eine Streife der Polizei.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.