Menschenrettung 15.03.2019

Glück im Unglück hatte heute Nachmittag die Lenkerin eines PKWs am Muggauberg. Auf der Fahrt Richtung Stallhofen geriet sie mit Ihrem Fahrzeug über den rechten Rand der Fahrbahn auf die steil ansteigende Böschung bis das Fahrzeug letztendlich auf die Fahrerseite kippte und über die Fahrbahn schlitterte. Glück im Unglück deswegen, da der vordere Teil des Fahrzeugs erst am linken Bankett zu liegen kam, nur wenige Zentimeter vor dem steil abfallenden Gelände.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges waren bereits ein Fahrzeug des ÖRK sowie zwei Polizeistreifen vor Ort, die Lenkerin befand sich noch im Fahrzeug.

Nach der raschen Absicherung des Fahrzeuges unterstützen wir das ÖRK bei der Rettung der Lenkerin, welche vorsorglich ins Spital gebracht wurde. Nach der Bergung des Fahrzeuges und der Reinigung der Verkehrsfläche konnten die 22 im Einsatz befindlichen KameradInnen wieder ins Rüsthaus einrücken.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.